Tipp 18: plastikfrei Grillen

Für Manche(n) die schönste Zeit des Jahres, ist das weltweit beliebte Sommer-Outdooressen für die Umwelt meist eine kleine Katastrophe. Einweggrille, Aluschalen, marinierte Steaks, vorgegarte Maiskolben, Einweggeschirr, Plastik-Trinkhalme und Blümchenservietten – die Mülleimer in Parks und Gärten quellen an warmen Tagen über. Doch wie machst du es besser?

Blog World Cleanup Day #plastikfrei #Tipp 6: Mehrweg statt Einweg

zurück zum Blog Eine tolle Möglichkeit, seinen Müll zu reduzieren, die Umwelt zu entlasten und dabei noch Geld zu sparen, ist der Umstieg von Einweg- auf Mehrwegprodukte im Haushalt. Es muss nicht mehr jedes Stück nach einmaliger Benutzung weggeworfen werden und auch nicht in Plastikverpackung regelmäßig nachgekauft werden. Und Sie kaufen nur einmal. Auch wenn…