Die Corona-Pandemie ist nicht nur ein Problem für unsere Gesundheit, sondern zunehmend auch für die Gesundheit unserer Umwelt. Seit Winter 2020 sammeln wir deutschlandweit wild entsorgten #maskenmüll auf und entsorgen diesen richtig, zumindest in den nächsten Mülleimer. Das ist einfach - und jeder kann mithelfen. Deine Funde kannst Du hier zudem in unseren Maskenzähler eintragen.

0
Herbstmaskenzähler 2021​
0
Sommermaskenzähler 2021​
0
Frühlingsmaskenzähler 2021​
0
Wintermaskenzähler 2020/21​

Der Zähler wird regelmäßig aktualisiert. Die erfolgreiche Maskenmeldung erkennt ihr an der Bestätigung nach dem Drücken des Sendebuttons.

Hier ist Platz für Eure Erfahrungen! Schreibt uns Eure Meinung auf Insta, Facebook oder per E-Mail.

Johanna
Johanna
über Instagtram
Weiterlesen
Mein vierjähriger Sohn sagt heute beim Radfahren durch Felder und Wiesen: Mama, schau mal, da liegen Masken. Wenn die Tiere sie fressen, sterben sie. 😢 wie Recht er hat. Warum versteht das ein Vierjähriger, aber viele Erwachsene nicht? Ich finde eure Aktion super 👍 das werde ich mit meinem Sohn auch am Wochenende machen.
Sibylle
Sibylle
aus Hanau
Weiterlesen
Regt das doch auch mal an! Der Planet bekommt gerade noch eine Turbo-Ladung aufgemüllt durch die ach so bequemen Einwegmasken 🤬
Silke
Silke
aus Schwerzen
Weiterlesen
Schon vor ca. Zwei Wochen habe ich mal eine Maske aufgesammelt, die mich besonders geärgert hat - warum? Die Maske lag mindestens zweieinhalb Wochen im Eingangsbereich eines Kindergartens. Weder derjenige, der sie wohl verloren hat, noch die Erzieherinnen die da täglich dran vorbei gelaufen sind waren in der Lage den Pandemiemüll einfach mal mit zu nehmen. 😧 Jetzt hab ich sie halt entsorgt. Wenn die Erwachsenen schon kein Vorbild sein können wie sollen es die Kinder denn lernen?
Birgit
BirgitOsnabrück
Weiterlesen
JEDE*R (einzelne) KANN WAS TUN für eine saubere Umwelt. Jede kleine Tat zählt.
Voriger
Nächster

Wir wollen wissen, wie viele (Einweg)Masken wir gemeinsam in #Deutschland finden!

Also Handschuh an, Zange geschultert und auf geht’s in unsere geschundene Natur.

So geht’s:

  • Masken finden
  • Masken einsammeln (bitte auf genügend persönlichen Schutz achten!)
  • Foto machen 
  • Hier im #maskenmüll-Formular eintragen und bei Facebook, Instagram und Co. posten mit den Hashtags #maskenmüll und #keeponcleaning
  • Masken fachgerecht entsorgen

Am Wochenende und bei jeder tausendsten gefundenen Maske aktualisiert sich der Maskenzähler auf dieser Seite.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn