Datum/Zeit
19/09/2020
10:00 - 14:00

Ort
Kiessee Göttingen

"Veranstalter:" Justin Voss

Telefon: 0151-42403484

Email senden

World Cleanup Day Göttingen (Niedersachsen)

Im Rahmen des World Cleanup Day Deutschland am 19. September 2020 finden erneut hunderte freiwillige Müllsammelaktionen statt. Auch in Göttingen wird dieses Jahr trotz der Corona-Pandemie wieder achtlos beseitigter Abfall rund um den Kiessee gesammelt.

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, möge sich am Samstag, den 19. September zwischen 10 Uhr und 14 Uhr am “Haus am See” (Sandweg 9a) einfinden. Es wird gebeten, Handschuhe und Müllzangen (falls vorhanden) mitzubringen, angemessene Kleidung zu tragen und die Sicherheitsrichtlinien zu beachten. Müllbeutel und nützliche Informationen werden vor Ort ausgegeben.

 

Aufgrund der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sind zudem weitere Rahmenbedingungen zu beachten:

– Bitte die Abstands- und Hygieneregeln befolgen sowie einen Mundschutz in unmittelbarer Nähe des Informationsstandes am “Haus am See” tragen. Während des Müllsammelns ist das Tragen eines Mundschutzes nicht notwendig, aber empfohlen. Handdesinfektionsmittel, (Einweg-)Handschuhe und Behelfsmasken werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

– Am Informationsstand muss sich in eine Teilnehmendenliste eingetragen werden. Die persönlichen Daten werden nach Ablauf von zwei Wochen vernichtet bzw. bei Bedarf an das Gesundheitsamt übermittelt.

– Es dürfen maximal bis zu zehn Freiwillige gemeinsam in einer Gruppe an der Aktion teilnehmen.

– Im Gegensatz zum vergangenen Jahr erhalten die Teilnehmenden im Anschluss an die Aktion keine Stärkung. Es wird auch kein Gruppenfoto aufgenommen.

 

Allgemeine Informationen:

World Cleanup Day Deutschland – www.worldcleanupday.de

Facebook – www.facebook.com/DEUTSCHLANDmacht

Sicherheitsrichtlinien – www.bit.ly/30IftJb

Unterstützer: MILKU Tierhygiene GmbH | Göttinger Entsorgungsbetriebe | Stadt Göttingen

——————————————————————————

On Sep. 19th, hundreds of voluntary garbage collection campaigns are supposed to happen as part of the World Cleanup Day. Despite the Corona pandemic, Göttingen will also join the movement in order to collect carelessly disposed waste.

Those who would like to take part should come to the ‘Haus am See’ next to the Kiessee (Sandweg 9a) between 10 am and 2 pm. Participants are kindly ask to bring gloves and garbage tongs (if available), to wear appropriate clothing and to observe the security guidelines. Garbage bags and useful information will be distributed on site.

 

Due to the Corona pandemic, the following additional conditions must also be taken into account:

 

– Please observe the distance and hygiene rules and wear a face mask in the immediate vicinity of the information booth at the ‘Haus am See’. Wearing a face mask during the garbage collection is not necessary, but recommended. Hand disinfectants, (disposable) gloves and face masks will be provided if required.

– At the information booth, you must register in a list of participants. The data will be destroyed after two weeks or, if necessary, sent to the public health department.

– A maximum of ten volunteers may participate in the action together in one group.

– In contrast to last year, the participants will not receive any refreshment after the event. No group photo will be taken either.

 

General information:

World Cleanup Day International – www.worldcleanupday.org

Facebook – www.facebook.com/worldcleanupday2020

Safety guidelines – www.bit.ly/30IftJb

 

Supporters: MILKU Tierhygiene GmbH | Göttinger Entsorgungsbetriebe | Stadt Göttingen

World Cleanup Day Göttingen (Niedersachsen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.