Datum/Zeit
19/09/2020
08:00 - 11:00

Ort
Kleines Schloss Park Babelsberg

"Veranstalter:" Susanne Hintz als Beschäftigte in der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Telefon: 03319694324

Email senden

Die Gärtner*innen in den Parks der Stiftung müssen sich oft mit der Beseitigung des Mülls beschäftigen, statt sich um die dringend notwendige Pflege der Pflanzen zu kümmern. Deshalb laden Sie herzlich ein, sich an „World Clenup Day“ zu beteiligen und mit uns den Park von Müll zu befreien. Dazu werden sie von uns mit Handschuhen, Müllbeuteln und Greifzangen ausgestattet. Start ist am 19. September 2020 um 8:00 Uhr am Kleinen Schloss im Park Babelsberg.

Als Dank bieten wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt eine kostenlose Parkführung an.

Der Park entstand ab 1833 im Auftrag des Prinzen Wilhelm und seiner Gemahlin. Die Gestaltung des Parks als Landschaftsgarten ist zwei bedeutenden Gartenkünstlern zu verdanken: Peter Joseph Lenné und Fürst Hermann von Pückler-Muskau. Sie statteten den Park mit Gartenterrassen, Blumengärten, Wasserspielen und zahlreichen Wegen aus, auf denen sich immer wieder neue Aussichten auf die Potsdamer Havellandschaft öffnen.

Den Park Babelsberg als Teil des UNESCO-Welterbes wollen wir erhalten. Dazu gehört auch die Beseitigung von Müll, Flaschen und Abfällen.

Park Babelsberg: Cleanup! (Brandenburg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.