World Cleanup Day – “Mit solch einer Gemeinschaftsaktion werden auch die Köpfe derer erreicht, die sich nicht nach dem Müll anderer Menschen bücken mögen. Langfristig wird das etwas auslösen. Die Aktiven werden die Welt verbessern, nicht die Nörgler.”  (Auszug)

 

Umwelt – und Landwirtschaftsminister MV, Dr. Till Backhaus:

„Unser Land ist bekannt für seine langen Strände, seine weitläufigen Kulturlandschaften und die geschichtsträchtigen Städte. Mit diesen Bildern im Kopf, ärgern wir uns umso mehr über Zigarettenkippen im Sand, Plastik im Meer, Plastikflaschen am Feldrand, Unrat neben dem Waldweg oder Kaffeebecher auf dem Gehsteig. Nur: Ärgern bringt nichts. Deswegen übernehme ich gerne die Schirmherrschaft für den World Cleanup Day in Mecklenburg-Vorpommern und lade die Menschen im Land ein, sich daran zu beteiligen. Mit solch einer Gemeinschaftsaktion werden auch die Köpfe derer erreicht, die sich nicht nach dem Müll anderer Menschen bücken mögen. Langfristig wird das etwas auslösen. Die Aktiven werden die Welt verbessern, nicht die Nörgler.“