Merkel in Davos: Entwarnung bei 5G, Sorge über Filterblasen

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos warb eine unaufgeregte Kanzlerin für mehr internationale Zusammenarbeit und nannte Wirtschaftsspionage ein altes Problem.